«Leading people, driving change, developing talents, teams, technologies, organizations and processes.»

Stefan Ramseier, Senior Manager

News Monitor

ABB liefert Antriebs- und Batterietechnologien für Züge in Spanien

ABB hat von Stadler Rail einen Auftrag in Spanien erhalten. Der Auftrag umfasst Antriebstechnologien und Hochleistungs-Batteriesysteme für Nahverkehrszüge im Volumen von 80 Millionen Dollar.

Im Lieferumfang enthalten sind laut Mitteilung vom Montag kompakte Traktionsumrichter und fahrzeugseitige Energiespeichersysteme auf Basis von Lithium-Ionen-Batterien. Damit sollen 59 Doppelstock-Nahverkehrszüge des staatlichen Eisenbahnunternehmens Renfe ausgerüstet werden. Die Aufträge wurden im vierten Quartal 2021 gebucht. Stadler erhielt den Zuschlag Anfang 2021.

Die Züge sollen auf Strecken mit Gleichstrom-Oberleitung verkehren. Das Lithium-Ionen-basierte Energiespeichersystem von ABB soll dabei als alternative Energiequelle eingesetzt werden, um auch bei Oberleitungsstörungen den Bahnbetrieb zuverlässig und pünktlich garantieren zu können. Die Energiespeicher würden bei Rangiervorgängen ohne Fahrleitungsinfrastruktur im Depot oder in der Waschanlage als primäre Stromquelle genutzt.

Company: ABB

Source: Cash

Created:

Go back