«Kunden, Märkte und Projekte. Fokussierte Lösungen mit Wirkung.»

Ulf Hallensleben, Senior Manager

News Monitor

Theodor Swedjemark, Chief Communications und Sustainability Officer von ABB, verlässt Unternehmen

ABB hat heute bekannt gegeben, dass Theodor Swedjemark, Chief Communications and Sustainability Officer und Mitglied der Konzernleitung, ABB verlassen wird, um ein eigenes Unternehmen zu gründen. Bis zur Ernennung eines Nachfolgers wird Swedjemark seine Funktion weiter ausüben und Mitglied der Konzernleitung bleiben.

„Unter Theodors Leitung hat ABB erfolgreich eine neue ambitionierte Nachhaltigkeitsstrategie eingeführt und wichtige Schritte im Hinblick auf unsere ESG-Positionierung ergriffen”, sagte CEO Björn Rosengren. „Theodor hat darüber hinaus unsere Funktionen Kommunikation, Nachhaltigkeit, Government Relations und HSE erfolgreich auf unser dezentrales Betriebsmodell ABB Way ausgerichtet. Wir wünschen Theodor für seine berufliche und persönliche Zukunft alles Gute und viel Erfolg.”

Theodor Swedjemark kam 2006 als Executive Management Trainee zu ABB und hatte seitdem verschiedene Positionen mit zunehmender Verantwortung in Funktionen und Geschäftsbereichen inne.

Seit März 2020 ist er für Group Communications & Public Affairs verantwortlich. Er trat im August 2020 in die Konzernleitung ein und übernahm zusätzlich die konzernweite Verantwortung für die Bereiche Nachhaltigkeit sowie Health, Safety & Environment (HSE).

Company: ABB

Quelle: Press Release

Erstellt:

Zurück