«Es geht nicht um die Idee, es geht darum, Ideen zu verwirklichen.»

Mats Holgersson, Senior Manager

News Monitor

AXPO: Der grösste Stromkonzern der Schweiz wird zerschlagen

AXPO: Der Stromkonzern steht laut einem Bericht der "SonntagsZeitung" vor einem grossen Problem. Bei einer Reihe von Wasserkraftwerken werde es in den nächsten Jahrzehnten wohl nicht zu einer Neukonzessionierung kommen. Vielmehr komme es zu einem sogenannten Heimfall, sprich zu einer Übernahme durch den Standortkanton. Konkret gehe Axpo bis 2040 ein Drittel der Wasserkraft verloren, später sacke die produzierte Menge sogar auf einen Viertel der heutigen Menge ab. (SoZ, S. 34)

Quelle: AWP/Sonntagszeitung

Erstellt:

Zurück