«Geht nicht, gibts nicht.»

Markus Richter, Senior Manager

Unternehmensberatung

IT

Bei grossen Veränderungen eines Unternehmens, wie beispielsweise Mergers oder Acquisitions, ist die IT ein Hauptrisikobereich. Eine effektive und funktionierende IT-Umgebung für erfolgreiche M&A-Operationen bereitzustellen, beinhaltet nämlich ein besonders hohes Maß an Komplexität. Daher ist es wichtig, dass der IT-Stream in allen Phasen einer derartigen Aktivität von sehr erfahrenen Personen geleitet wird. Consenec kann Senior Managers zur Verfügung stellen, die Erfahrung mit komplexen M&A-Implementierungen haben.

Praxisbeispiele

 

Kunde: Einheit eines weltweit tätigen Technologieunternehmens

Auftrag: Migration eines Enterprise Resource Planning (ERP) Systems in eine neue Unternehmensumgebung

Dauer: 6 Monate

Der Consenec-Projektmanager stellt sicher, dass die beiden Unternehmen im Rahmen des ERP-Migrationsprojekts am Tag 1 – zu Beginn des Geschäftsjahres 2021 – ohne grössere Unterbrechung im Ziel-ERP-System betriebsbereit sind. Innerhalb des Ziel-ERP-Systems müssen voll funktionsfähige Geschäftsprozesse mit allen angeschlossenen Schnittstellen sichergestellt werden. Die vom Quell-ERP zum Ziel-ERP migrierten Daten gilt es zu validieren, und die Organisation muss im neuen System betriebsbereit sein. Die hauptsächlichen Änderungen gilt es den wichtigsten internen und externen Stakeholdern rechtzeitig zu kommunizieren.


Kunde: Eine Trägerfirma

Auftrag: Projektleitung IS Workstream

Dauer: 10 Monate

Wie im Dezember 2018 bekannt gegeben wurde, richtet das Unternehmen das Portfolio konsequent auf digitale Industrien aus und verkauft in einem ersten Schritt 80,1 Prozent der Stromnetzsparte. In Vorbereitung auf diese Veräusserung wird die Stromnetzsparte innerhalb der Firmen-Strukturen in eine eigenständige Organisation überführt. Ein zentrales Thema in diesem Prozess ist die Separierung der Informations-Systeme. Der Senior Manager von Consenec wurde beauftragt, die Projektleitung der Separierung der gesamten Informations-Systeme (ERP-Systeme, Applikationen und IT-Infrastruktur) innerhalb des Unternehmens zu übernehmen.